Leckere Brötchen einfach selber backen - DDR-Brötchen - German Rolls

コメント数

  1. Pascal mag Alex der Krieger

    Pascal mag Alex der Krieger13 時間 前

    Werde ich morgen früh gleich ausprobieren

  2. beate setzer

    beate setzer18 時間 前

    Tolle Brötchen! Aber welche waren besser die mit oder ohne Butter?

  3. Madeleine Klar

    Madeleine Klar7 日 前

    Hat jemand die Brötchen in einem Gasherd gebacken? Wenn ja wie lange und bei welcher Temperatur? Die ersten waren zwar essbar aber zu hell,die nächsten habe Ich länger drin gelassen,hatten zwar eine schöne Farbe,sind leider zu hart geworden

  4. Mops Mopserich

    Mops Mopserich8 日 前

    Super Rezept, einfach machen, ohne Küchenmaschine, und sofort klappt‘s. Und tausendmal besser als die Chemiebrötchen beim „Bäcker“ im Supermarkt. Die Schrippen oder Kaiserbrötchen dort wiegen doch auch niemals 100g?? Frage an den Chef: wie kriegt man den Geschmack noch runder hin? Hatte ich zu wenig Salz oder macht es die Butter?

  5. No Name

    No Name20 日 前

    bisschen sauberer hättest du aber arbeiten können .... und auch so viel Hefe braucht man nicht... sonst, passt! hast du gut gemacht!

  6. Ingrid Grotloh

    Ingrid Grotloh21 日 前

    Vielen Dank, ich habe diese Brötchen for mehr als 55 Jahren bei einem Besuch in der DDR kennen- und lieben gelernt. Jetzt in der Corona-Krise habe ich Zeit selbst zu backen. Werde es in den kommenden Tagen versuchen. Selbst als 71-Jährige in USA Lebende lerne ich neue Dinge. Danke Schön.

  7. natis katze

    natis katze22 日 前

    Heute habe ich 500 Gramm 1050 Weizenmehl und 500 Gramm Weizenmehl 550 sowie 10 Gramm Gerstenmalz genommen, es ist der Wahnsinn, bin überglücklich 🥰😀😊

  8. Sylvia Faust

    Sylvia Faust22 日 前

    Sehr schönes Video, hat richtig Spaß gemacht zuzuschauen und zuzuhören. Die Brötchen sehen ja wirklich aus wie vom Bäcker! Das muss ich schnell selber ausprobieren! Vielen lieben Dank für das Video. Ein Abo hab ich auch gleich da gelassen. Liebe Grüße Sylvia

  9. Karin Birgels

    Karin Birgels25 日 前

    Hallo, cooool!!Versuchs auch mal..Muß ich nicht immer zum Bäcker tippeln.Toll---DANKE.Achlnen Tag noch.LG KARIN🤝🌞🌞🙃

  10. natis katze

    natis katze25 日 前

    Super Rezept, habe die Brötchen heute gebacken , bin sehr zufrieden mit dem Rezept. Habe schon einige Rezepte probiert, aber die sind genial.👍😉

  11. Big Smoke

    Big Smoke27 日 前

    da baut der am ende die über lines alter ich pack mich weg :DDD

  12. the7000th

    the7000th27 日 前

    warum hat dieses video über 2 Millionen Aufrufe?!

  13. Elisa Duda

    Elisa Duda28 日 前

    Eine Frage habe ich zu den Brötchen: woran liegt es, dass, wieder aufgetaut, die äußere Schicht großflächig abblättert? Bei meinen Körnerbrötchen passiert es nicht obwohl die genau so eingefroren, aufgetaut und aufgebacken werden. Könnte es an zuviel Beschwadung während des Backens liegen? Vielleicht hast du einen Tipp, vielen Dank dafür. Ansonsten schmecken die Brötchen wirklich genial. LG Elisa

  14. Elisa Duda

    Elisa Duda28 日 前

    @SelberMachen OH, so schnell eine Antwort, vielen Dank. Das heißt also, es muss nicht immer sein. Dann werde ich experimentieren 🤗. Wenn ich den Grund herausfinden kann, werde ich mich melden und dir Bescheid geben. Du gibst das Rezept, ich eventuell die Lösung für ein Problemchen, das nenne ich Arbeitsteilung 😜. Schönes Wochenende und bleib gesund LG Elisa

  15. SelberMachen

    SelberMachen28 日 前

    Das hatte ich in den letzten Jahren auch ein oder zweimal. Habe aber keine Idee, woran das liegen könnte.

  16. Surname Name

    Surname Name29 日 前

    Wie lange dauert es ungefähr bis die Hefe rausgequillt kommt? Hoffe, Sie lesen das hier 😅. Warte gerade darauf, aber bin mir nicht sicher, ob ich was falsch gemacht habe 😌

  17. Carlo Mazetti

    Carlo Mazetti28 日 前

    das erste Mal gehen dauert ca. eine Stunde - wenn der Teig nicht aufgeht, war entweder die Hefe bereits Tod (zu warmes Wasser, zu lange aufgehoben, etc.) oder der Ort, an dem der Teig steht ist zu kalt. (kalte Führung, dauert Stunden, über Nacht) - Beste Temperatur zw. 25 und 28 Grad, geht auch bei Zimmertemp. (21-22 dauert dann aber etwas länger. - Keine Zugluft!

  18. Elsbeth Timpe

    Elsbeth Timpe29 日 前

    Sehr lecker. Ich habe die Oberseite einiger Brötchen in Käse und einige in Kürbiskerne gewälzt .

  19. Johann Skowronek

    Johann Skowronekヶ月 前

    Perfekte Arbeit

  20. reneefee

    reneefeeヶ月 前

    Danke 🌹 Muss ich unbedingt brobieren 😊

  21. Jeannette Vinz

    Jeannette Vinzヶ月 前

    Sehr gutes Video, der Tipp mit der Ziehklinge genial!

  22. Schnee Weisschen

    Schnee Weisschenヶ月 前

    Das sieht ja richtig gut aus 😅

  23. Sandra

    Sandraヶ月 前

    Aber mit der heutigen Politik schmecken die Brötchen nicht mehr so gut.Und wenn man an damals an Diktatur und Unterdrückung denkt. Traurig

  24. Kevin Fröhlich

    Kevin Fröhlichヶ月 前

    Wow! Die sind perfekt! Danke!

  25. Elisa Duda

    Elisa Dudaヶ月 前

    Auf Wunsch meines Mannes gibt es diese Brötchen jetzt auch für ihn. Ich habe sie probiert und er befand sie als sehr gut. Also habe ich heute die nächste Ladung gebacken und hoffe, dass wir nun gar keine Brötchen mehr kaufen müssen, denn ich backe für mich schon seit längerem Koernerbroetchen und für das Wochenende noch ein helles dazu. Und deine Brötchen sind da gerade richtig. Vielen Dank für das Video und Grüße vom Bodensee

  26. Lady Mariposa

    Lady Mariposaヶ月 前

    Sehr, sehr angenehme und verständliche Präsentation ! Heute gibt es nur aufgeblasene Luftbrötchen zu kaufen ! Schmecken nach nichts! DDR Brötchen waren und sind die besten!

  27. enuma7

    enuma7ヶ月 前

    Danke vielmals aus Wien !

  28. Roland

    Rolandヶ月 前

    IRGENDWIE hören sich die Brötchen wie Steine an, wenn du die auf die Waage legst. Und unter locker verstehe ich was anderes, wenn ich sehe wie du da später drauf drückst.

  29. TheJanMay

    TheJanMayヶ月 前

    Eine Frage an die erfahrenen Bäcker: Wie lange hält sich der fertige Teig in der Schüssel ? Da Mann ja nicht <a href="#" class="seekto" data-time="360">6:00</a> Uhr aufstehen will, wenn <a href="#" class="seekto" data-time="540">9:00</a> Uhr Frühstück ist (Idee abends machen- Früh essen). Danke im voraus ;)

  30. Julian Fuß

    Julian Fußヶ月 前

    Kommst du aus der Nähe von Sömmerda? Wegen Bäckerei Süpke.

  31. gabriele hecht

    gabriele hechtヶ月 前

    Das war nicht mein erster Versuch Semmeln zu backen aber ich muss sagen, einfach mega! Vielen Dank für das tolle Video 😀👍

  32. Nadja Müller Mezzosopran*Classical in corde suo*

    Nadja Müller Mezzosopran*Classical in corde suo*ヶ月 前

    Vielen Dank für das Rezept***Herzliche Grüße

  33. Lisa Müller

    Lisa Müllerヶ月 前

    oh das probiere ich auf jeden fall mal aus wenn ich körner brötchen machen wann soll ich den dann die Körner rein machen?

  34. Chris Hoffmann

    Chris Hoffmannヶ月 前

    Ja das geht sehr einfach und die Broetchen sind klasse. Pikobello Herr Baecker

  35. Ruth Köditz

    Ruth Köditzヶ月 前

    Danke für das tolle Rezept. Ich habe diese Brötchen heute gebacken, sie sind genial

  36. Reimund Siewert

    Reimund Siewertヶ月 前

    Cool

  37. Verstandeinschalten Ohrenauf

    Verstandeinschalten Ohrenaufヶ月 前

    Top erklärt.....👍

  38. Tanja M.

    Tanja M.ヶ月 前

    Super lecker, Danke

  39. Ben Mossad

    Ben Mossadヶ月 前

    What the hell is "Fluffichkeit?"

  40. Hugo Minzblatt

    Hugo Minzblattヶ月 前

    Find ich super. An Dir is echt son Armin von der Sendung mit der Maus verloren gegangen. Und auch gut find ich, dass Du leichte Musik eingebaut hast (und nich irgendson Techno-scheiss wie viele andere das machen)

  41. Peter B

    Peter Bヶ月 前

    Was für DDR Brötchen? Meine Grossmutter hat die schon immer so gemacht !

  42. Die zwei L

    Die zwei Lヶ月 前

    Danke für das tolle Rezept und die super Erklärung, habe das gerade mit unseren 2 Töchtern beide 10 Jahre nachgemacht. Sie waren beide Begeistert. Hallo ich bin die Tochter schau doch mal in unseren Kanal vorbei wir machen auch Sachen selber basteln und so Grüße Lisa , Laura, Stefan

  43. Hans Dampf

    Hans Dampfヶ月 前

    Servus mal ne Frage..jeweils 19 min backen...oder insgesamt 19 min? Danke Jan

  44. P M.

    P M.ヶ月 前

    habe das gerade mal exakt nach Rezept probiert und der Teig ist hinterher so weich dass man unmöglich daraus ein Brötchen formen kann. Wie kann das sein wahrscheinlich reichen doch 300 ml Wasser . der Teig ist so fast flüssig

  45. Sylvia Wuepper

    Sylvia Wuepperヶ月 前

    Wunderbar und sauber erklärt danke dafür

  46. GlugscheisserIe

    GlugscheisserIeヶ月 前

    Schöne Präsentation, auch wenn ich als ehemaliger Bäcker hier und da schmunzeln musste 😁 <a href="#" class="seekto" data-time="540">9:00</a> Mit einem Tuch trocknet der Teig erst recht an, weil der Stoff Feuchtigkeit zieht 😖 Da nimmt man Folie. Ich weiß gar nicht wer diesen Quatsch mit einem womöglich benutzten unhygienischen Geschirrtuch in die Welt gesetzt hat.

  47. hanaippon

    hanaipponヶ月 前

    Danke für Dein Video😍! Mir schmeckten die Brötchen in der DDR immer sehr gut,als ich als Reiseleiterin alle UNI-Ferien dort verbracht hatte.Ich werde unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Meinen Touristen und mir haben dort die schönen Landschaften,Museen,die Sehenswürdigkeiten gut gefallen.Es war damals bei euch alles sauber,freundlich und sicher. MfG-en aus Ungarn.

  48. Anneli Treibig

    Anneli Treibigヶ月 前

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

  49. Faida Saleh

    Faida Salehヶ月 前

    Thanks a lot. But thy heat is from the bottom and the top or only the bottom and do you use the fan while baking please answer 💕

  50. SelberMachen

    SelberMachenヶ月 前

    bottom and top heat. with fan reduce heat 25 degrees.

  51. Herbert Saam

    Herbert Saamヶ月 前

    Das erste mal heute probiert. Die Brötchen schmecken super lecker. Vielen Dank für das Rezept...

  52. Uwe Driesel

    Uwe Drieselヶ月 前

    das probiere ich jetzt! ***** ♥

  53. Roland Keina

    Roland Keinaヶ月 前

    Klingt, als wenn es in der DDR nur eine Sorte gegeben hätte. Bei mir in der Stadt gab es 3 Bäcker und jeder backte seine Brötchen anders und sie schmeckten auch anders. Nette Idee, aber es gab nicht nur eine Sorte.

  54. SelberMachen

    SelberMachenヶ月 前

    war bei uns auch so. Bei dem einen war das Brot gut, beim anderen die Brötchen.

  55. Barbara Radzuweit

    Barbara Radzuweitヶ月 前

    Super 👍

  56. Pedro Nem

    Pedro Nemヶ月 前

    Warum Weizenauszugsmehl, welches keine Inhaltsstoffe mehr hat? Also warum totes Mehl? Frisch aus der Mühle bitte

  57. Mathias Domes

    Mathias Domesヶ月 前

    Hallo, kann man auch statt Weizenmehl reines Dinkel- oder Roggenmehl benutzen?

  58. Herberth Schaffrath

    Herberth Schaffrathヶ月 前

    und wozu

  59. Sigrun Hoefler

    Sigrun Hoeflerヶ月 前

    Robert Franz

  60. DerMurgtaeler

    DerMurgtaelerヶ月 前

    <a href="#" class="seekto" data-time="730">12:10</a> ... toll. Es gibt kein Mehl, und ich hab jetzt Appetit :-)

  61. Michael Langhoff

    Michael Langhoffヶ月 前

    Jetzt weiss ich wieso die ganzen Unsolidarischen Menschen das Mehl und die Hefe hamstern.

  62. fanta25

    fanta25ヶ月 前

    DDR-Brötchen haben zu DDR-Zeiten den DDR-BÜRGERN nicht geschmeckt. So weit möglich hat man seine Brötchen bei einem privaten Bäcker gekauft. Das war sehr schwierig, da es immer Konsumläden oder HO-Läden gab. Was soll man von Brötchen erwarten, die 40 Jahre lang nur 5 Pfennig kosten?

  63. niklas zutavern

    niklas zutavernヶ月 前

    Vielen Dank für das tolle Rezept, ich (13) und meine jüngere Schwester haben heute diese Brötchen gebacken. Sie sehen sehr lecker aus!!! Vielen Dank dafür!!!!!!

  64. Hugo Minzblatt

    Hugo Minzblattヶ月 前

    wenn ich Dir n Tip geben darf: Wenn Du n guter Koch/Bäcker werden willst, guck nach sogenannten "Grundrezepten" ("Basics") - das sind Rezepte, die zwar ziemlich einfach sind, aber da steht, was man wie zusammenkippen kann, damits gut wird. Wenn Du damit kochen/backen kannst, is alles andere (Spezial-Experimente und so) kein Problem mehr und dann kannst Du mehr als alle anderen. Das is dann Essen zaubern.

  65. jofouche

    jofoucheヶ月 前

    Das sind Brötchen, kein Chemiemüll oder von Teiglingen aus China! Ich nehme immer 1050ziger Dinkelmehl und backe die Brötchen nicht zu 100% zu Ende und friere dann ein. So lassen sich die aufgetauten Brötchen besser und mit mehr Hitze aufbacken. Dinkelmehl hat den Vorteil, daß die Brötchen morgens aufgebacken auch Abends noch fluffig sind ...

  66. LeeZet

    LeeZetヶ月 前

    Haben Sie das ganze schon mit Umluft ausprobieren können? Würde mich sehr interessieren. :-) Und muss ich die größeren Brötchen (also Baguettebrötchen) länger im Ofen lassen oder reichen da ebenfalls 19 Minuten? Vielen lieben Dank für das Rezept und die Hilfe! :-)

  67. Mad Max

    Mad Maxヶ月 前

    Dein Brötchenvideo rettet mein Osterwochende. Ich hab am Donnerstag das Einkaufen vergessen (zu viele andere Basteleien) und heute, Samstag, sind die Corona-geschädigten Supermärkte leergekauft. Zum Glück habe ich immer ein paar Backmischungen im Haus, nur Hefe war aus. Frische Hefe, die kleinen Würfel gab es nicht mehr, ebenso Trockenhefe, nur noch zwei 500gr Hefeblöcke waren zu ergattern. Puhh, 500 gramm... 450 zu viel...und nur 2 Wochen haltbar...schade...seis drum. Es ist zwar eine Vollkornbrot-Backmischung, aber Vollkornbrötchen mag ich sowieso lieber. Noch kurz dein Video angeschaut (man vergisst gern etwas) und ab in die Küche. Diesen Text hab ich verfasst während der Teig das erste Mal geht. Muss ihn nur noch einfangen...😉😉😉 Hab vielen Dank für dein Video und frohe Ostern. Bleib gesund!

  68. Mad Max

    Mad Maxヶ月 前

    Ich bin inzwischen dazu übergegangen mir meinen Hefestamm selbst zu züchten, bzw. den Rest des 500gr. Block nach zu ziehen. In einem 1L Glas mit großem Bügelverschluß hab ich mir mit dem Rest Hefe, etwas Mehl, Wasser und Zucker einen Teig angesetzt, der nach und nach „gezuckert“ wird und so mir einen Hefevorrat angelegt. Sauberkeit ist hierbei wichtig, damit keine anderen Hefebakterien oder Essigbakterien sich einschleichen. Wie bei der alkoholischen Gärung kann auch diese durch Entnahme und Wiederbeifügen dauerhaft betrieben werden. Durch kühlere Temperaturen kannst du den Vorgang verlangsamen, durch erwärmen beschleunigen. Aber Vorsicht, oberhalb von 40°C wird‘s gefährlich für unsere Backfreunde. Auch gibt‘s hier etliche Videos zur Hefehaltung, jedoch sind einige dabei, die auf spontane Gärung beruhen. Hefebakterien gehören zu den ältesten Lebensformen unseres Planeten und es sind auch die häufigsten. Es gibt gute Versionen und auch solche, die zwar gären, aber auch den Geschmack negativ beeinflussen. Daher ist es, meiner Meinung nach, besser einen bekannten Stamm zu züchten, als auf Spontangärung zu hoffen. Ich denke da an die Dame, die in ihrem Video von Datteln als Gärungsstart spricht. Auf dieser Dattel kann alles Mögliche leben, gewünschte und störende Bakterien.

  69. Frank Müller

    Frank Müllerヶ月 前

    @Mad Max Vielen Dank für die rasche Antwort - mich juckt es wirklich in den Fingern das nachzubacken - gibt es mittlerweile wieder Hefe?

  70. Mad Max

    Mad Maxヶ月 前

    Frank Müller , einfach lecker. Inzwischen hab ich mir Dinkel Vollkornmehl bestellt und streue noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Cashew-Nüsse hinein. Hab gerade zu Abend gegessen, 3 leckere Dinkel-Brötchen mit Serrano Schinken. Das Tolle an Selbstbacken ist, man kann so kreativ sein. Man muss sich nur Zeit nehmen die Hefe arbeiten zu lassen, dann gehen selbst die schwersten Teige. Brötchen einfrieren schadet nur der Kruste, knackig ist dann nicht mehr. Der Geschmack leidet nicht. Oder kurz auf den Toaster oder in den Backofen, dann knusperts auch wieder. Aber für mich kein muss

  71. Frank Müller

    Frank Müllerヶ月 前

    Wie sind die Brötchen geworden? Und wie haben sie nach dem einfrieren geschmeckt?

  72. bo8000

    bo8000ヶ月 前

    Ohne WWF-Mehl und Mikrowelle, ist es noch besser.

  73. Doug H

    Doug Hヶ月 前

    Also bei uns im "Schwäbischem Ländle", sind die "Wecken" (unser Name für runde, fluffige Brötchen), eher locker und leichter. Zumindest, was den original schwäbischen "Wecken" betrifft, welchen man immer seltener bekommt, weil es kaum noch echte Bäckereien gibt. Hierzu kam mir folgender Link schonmal etwas ansprechender vor: jpreporter.net/v/%E3%83%93%E3%83%87%E3%82%AA-O4VTF7tXAG8.html Also, das wäre bei uns zumindest, eher auch dem Geschmack entsprechend. Allerdings sind Geschmäcker bekanntlich ja verschieden und es ist nur eine einfache Meinung hierzu ;)

  74. Leben am Limit

    Leben am Limitヶ月 前

    Nach 30 Sekunden den ersten Lachflash gehabt. Ihr hattet in der DDR also Bio Dinkel Mehl ? Ok :-D

  75. Philleo2211

    Philleo2211ヶ月 前

    Wie lange müssen die Brötchen nach den 19 Minuten und Wechsel der Bleche noch im Ofen bleiben? Super Video! Werd das morgen nachbacken :-)

  76. Frank Müller

    Frank Müllerヶ月 前

    @SelberMachen Bitte in der Videobeschreibung präzisieren und ergänzen

  77. SelberMachen

    SelberMachenヶ月 前

    Bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Das können 5 bis 10min sein.

  78. Ulrich Witte

    Ulrich Witteヶ月 前

    Super Video. 16 Brötchen wären uns zu viel, einfrieren wollen wir nicht. Aber 8 Brötchen gehen bei einem Frühstück weg wie nichts. Kann mann das Rezept für 8 Brötchen, also die halbe Anzahl, bei den Zutaten einfach halbieren?

  79. Ulrich Witte

    Ulrich Witteヶ月 前

    @Frank Müller Nein, da schreiben viele voneinander ab und haben es selbst nicht probiert, hier bitte: jpreporter.net/v/%E3%83%93%E3%83%87%E3%82%AA-IAliOHg_2_I.html . Hefe habe ich nach einem Tip in einem Supermarkt bekommen, als der gerade eine Lieferung erhalten hatte. Ansonsten: Trockenhefe nehmen, da kommt man besser ran. Wenn es im Supermarkt nicht klappt, beim Bioladen oder Reformhaus fragen, die nicht so unter Hamsterkäufen leiden.

  80. Frank Müller

    Frank Müllerヶ月 前

    @Ulrich Witte Hm... also kannst Du bierhefe nicht empfehlen? Aber woher bekommt man normale Hefe?

  81. Ulrich Witte

    Ulrich Witteヶ月 前

    @Frank Müller Es war leider ein Flop. Die Hefe aus Bier (Hefeweizen natutrüb) hat nicht gezündet. Dadurch blieben die Brötchen klein wie vor dem Backen. Nicht aufgegangen und eine irre harte Kruste. Das Mischen des Mehls war nicht der Grund, das habe ich jetzt auch bei anderen Rezepten probiert, mit Erfolg.

  82. Frank Müller

    Frank Müllerヶ月 前

    @Ulrich Witte Wie hat es geschmeckt?

  83. Ulrich Witte

    Ulrich Witteヶ月 前

    @SelberMachen Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich muss in diesen mehlknappen Corona-Zeiten mit dem arbeiten, was ich gerade hier habe. Mache mir die Hefe selber aus Bier (!), das geht, und muss außerdem mein Weizenmeh Typ 405 nehmen, das ich mit vorhandenem Vollkornmehl( Weizen) mische. Also etwas erschwerte Bedingungen, aber die Anleitung hier ist gut und ich traue mich einfach mal.

  84. Anika Wichmann

    Anika Wichmannヶ月 前

    Super leckeres Rezept vielen Dank dafür! Bei uns gab's heute stilecht Schokoladensuppe aus dem Kochbuch "wir kochen gut" dazu! Konnten meine Kinder mal DDR live erleben! Es hat allen super geschmeckt! Vielen lieben Dank dafür! Bleibt gesund! 🌞

  85. V Z

    V Zヶ月 前

    Danke für dieses tolle Video!!! 👍 Eine Frage habe ich allerdings: Sind es wirklich 2 Päckchen Trockenhefe, welche auf 1Kg Mehl kommen? Das wir im Video beim ersten Rezept zumindest so gesagt. Aber 2x Trockenhefe entspricht ja 50g Frischhefe und jetzt bin ich unentschlossen, wie ich den Teig ansetzen soll. 😞 Ich bitte um Hilfestellung ☺ Dankeschön!

  86. V Z

    V Zヶ月 前

    @SelberMachen Dankeschön für die Antwort! ☺ Ich habe das Rezept heute gleich probiert, allerdings mit 2 Päckchen Trockenhefe und 405er Mehl. Geschmacklich sind die Brötchen absolut lecker geworden! 😋 Optisch und von der Konsistenz erinnern sie jedoch eher an Ciabatta 🙈 Woran könnte das liegen? An dem "zu viel" an Hefe oder dem "falschen" Mehl? Ich hatte schon das Gefühl, dass der Teig sehr klebrig war. Trotz großzügigem Bestäubens der Teiglinge mit Mehl von allen Seiten klebten diese beim Ruhen am Untergrund fest und verloren leider ihre Form, als ich sie mit einem Spachtel löste. Ich würde das Rezept sehr gerne nochmal probieren (mit dem Ziel ebenso schöner und fluffiger Brötchen wie in deinen Video 😉) und bin dankbar für Verbesserungsvorschläge. ☺

  87. SelberMachen

    SelberMachenヶ月 前

    Es reicht auch weniger Hefe. Mit einem Päckchen auf 1kg Mehl funktioniert es genauso.

  88. Matthias Wewering

    Matthias Weweringヶ月 前

    Klasse - Danke!

  89. bernd rabe

    bernd rabeヶ月 前

    Kann man aus dem Teig auch ein Brot backen

  90. SelberMachen

    SelberMachenヶ月 前

    Geht natürlich auch als Teig für Baguettes oder Pizza

  91. Jagoda Basic

    Jagoda Basicヶ月 前

    Wonderful 😊I love that you didn’t use any of the kitchen device for kneading and did everything by hand...simply art 😊❤️

  92. goldkehlchen1993

    goldkehlchen1993ヶ月 前

    Muss ich unbedingt probieren! Mach selbst Laugenbrötchen und will auch nur noch die eigenen :3

  93. Neo77

    Neo77ヶ月 前

    Hefe, das neue Gold.

  94. Joachim /

    Joachim /ヶ月 前

    Eine super Anleitung zum Backen von leckeren Brötchen! Danke für das Hochladen des Videos.

  95. Chriszz zzh

    Chriszz zzhヶ月 前

    wie im video gemacht und knochenhart und zäh geworden...lieber zum Bäcker

  96. Heinz Bogatzki

    Heinz Bogatzkiヶ月 前

    merkel ist spitze

  97. Sascha V

    Sascha Vヶ月 前

    Einfach Genial 👍

  98. Eysenbeiss

    Eysenbeissヶ月 前

    "DDR-Brötchen", allein der Titel bringt mich schon zum Kotzen und so doll waren die Dinger auch nie, weder in den 70ern, als meine Oma mich regelmäßig nach Ost-Berlin geschleppt hat, noch nach der Wende. Mag sein, dass es in irgendwelchen Dörfern anders war, aber in den großen Städten der DDR haben die Dinger genauso kacke geschmeckt, die die Massenware im Westen.

  99. Hanika

    Hanikaヶ月 前

    West-Brötchen sind wie die Insassen des Landes, aus dem sie kommen: geschmacklos, kaum Substanz, wenig Biss - aber unheimlich viel Luft!

  100. KritischeStimme

    KritischeStimmeヶ月 前

    Kaum geht so ein Video viral, sind alle nur am rummeckern. Verkriecht euch doch einfach zurück unter euren Stein! Das Video ist gut, lehrreich, hilfreich und einfach nur nett. Was ihr daraus macht, ist eine Katastrophe.

  101. Sancho 77

    Sancho 77ヶ月 前

    .. Da hast Du wahrscheinlich Pech gehabt. Als ich nach der Wende das erste mal in den Westen kam und das, was man dort als Brötchen (beim Bäcker) verkauft hat, war für mich genau so eine Enttäuschung. Gute Bäcker hier in Sachsen, gibt es immer noch. Im Westen sind die inzwischen alle irgend welchen Groß-Backbetrieben gewichen. Den letzten, den ich gesehen habe, war der Bäcker in Niedeggen (b.Düren), der hat noch richtig gebacken. Vielleicht gibts den noch. Ostberlin, klingt nach Backwarenkombinat, und war tatsache zum kotzen. Ich backe inzwischen selber. Deshalb bin ich hier. Die Anleitung ist soweit gut. Die Zutaten beschränken sich auf das wesentliche. DDR-Brötchen ist halt etwas schrullig. War aber seiner Zeit beste Handwerkstardition, eben anders, weil besser, als die Luftbrocken, die man so im Westen angeboten bekommt.

  102. Linda Mannbeck

    Linda Mannbeckヶ月 前

    Danke für das Rezept und die super Erklärungen! Frisch schmecken die Brötchen echt super, nach dem Auftauen sind sie aber leider sehr hart. Was mache ich falsch?

  103. MichaelE

    MichaelEヶ月 前

    Wat soll der ganze Aufwand, geh zum Bäcker und hol dir 5 Brötchen

  104. Uwe

    Uweヶ月 前

    MichaelE ... weil es Spaß macht, zwischendurch einfach mal etwas selber zu machen. So ging es mir jedenfalls gestern, als ich meine ersten Brötchen selber gemacht habe. Bin sehr gespannt wie sie gleich schmecken.